Ehrungen

Ehrung für besondere sportliche Leistung im Sportjahr 2016 


Lasse Wieland und Lee Marie Eckstein  


Der SC Michelbach nahm auch in diesem Jahr am Kreiskinderturnfest des Turnkreises 
Öhringen teil. Hierbei startete der SCM mit 17 Kindern der Jahrgänge 2005 – 2011. 


Im Wettkampf Drei + Eins männliche Jugend F7 (Jahrgang 2009) erreichte Lasse Wieland 
einen 2. Platz mit einer knappen Punktedifferenz von nur 0,35 Punkten zum Erstplatzierten. 


Im Wettkampf Drei + Eins weibliche Jugend F7 (ebenfalls Jahrgang 2009) erreichte Lee Marie 
Eckstein einen 1. Platz mit einem Vorsprung von ganzen 2,75 Punkten zur Zweitplatzierten.

 
Aufgrund Ihrer hierbei gezeigten tollen Leistungen qualifizierten sich die beiden für das 
Gaujugendturnfest des Turngau Hohenlohe, welches die Bestplatzierten der Turnkreise 
Öhringen, Schwäbisch Hall, Crailsheim, Künzelsau und Bad Mergentheim beinhaltet.

 
Im Wettkampf Drei + Eins männliche Jugend F7 erreichte Lasse Wieland mit 2,1 Punkten 
Vorsprung zum Zweitplatzierten, welcher ihn beim Kreiskinderturnfest noch überbot, einen 
tollen 1. Platz. Besonders hervorzuheben ist die erreichte Leistung von 3,24m im Weitsprung, 
wobei die Konkurrenz gerademal 2,60m sprang und das Erreichen der vollen Punktzahl in der 
Stützdisziplin, als einziger seines Wettbewerbs.  


Im Wettkampf Drei + Eins weibliche Jugend F7 erreichte Lee Marie Eckstein mit einem hart 
umkämpfen Vorsprung von 0,9 Punkten erneut den 1. Platz. Besonders hervorzuheben ist hier 
ebenfalls das Erreichen der vollen Punktzahl in der Stützdisziplin als einzige ihres 
Wettbewerbs und einem rekordverdächtigen 50m Lauf mit einer Zeit von 9,1 Sekunden mit 
der sie ihre Konkurrenz weit zurück ließ.  


Aufgrund der im Turnjahr 2016 erreichten überragenden Platzierungen erhielten 
Lasse Wieland und Lee Marie Eckstein auf der SCM-Jahresfeier im Januar 2017 
einen Ehrenpreis für besondere sportliche Leistungen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
www-sc-michelbach-wald.de erstellt von Kirstin Käfer //